+++  Jahresgottesdienst der Gießener Notfallseelsorge  +++     
     +++  Neue Broschüre über die Johanneskirche  +++     
 

Johanneskirche

Vorschaubild

Goethestr. 14
35390 Gießen

Die 1893 erbaute Johanneskirche bietet als zentral gelegene, größte evangelische Kirche der Universitätsstadt Gießen seit Jahrzehnten ein reichhaltiges Programm. Sonntäglich feiern schon seit 1893 die Evangelische Lukasgemeinde und die Evangelische Johannesgemeinde Gottesdienst in der Johanneskirche. Als exponierte Kirche in der Stadt ist sie zu besonderen Tagen geöffnet und bietet Raum für Stille, Gebet und Meditation. Auch Ausstellungen finden in ihr statt. Kirchenmusikalisch wird in der Johanneskirche vieles geboten. Regelmäßige Musikalische Gottesdienste, Konzerte kleiner Ensembles oder großer Chöre laden zum Zuhören ein und bilden einen bedeutenden geistlichen Schwerpunkt im musikalischen Leben Gießens. In den Jahren 2014 bis 2016 wurde sie innen saniert und ist heute ein spirituelles Highlight in und für Gießen.


Aktuelle Meldungen

Jahresgottesdienst der Gießener Notfallseelsorge

(17.11.2017)

Der Jahresgottesdienst der Gießener Notfallseelsorge fand am Mittwoch, dem 15. November 2017, in unserer Johanneskirche statt.

 

Einen Bericht des Gießener Anzeigers findet sich unter dem folgenden Link:

[Bericht aus dem Gießener Anzeiger]

Neue Broschüre über die Johanneskirche

(02.11.2017)

Im Vorfeld des 125-jährigen Jubiläums der Johanneskirche im Jahr 2018 haben die Lukas- und die Johannesgemeinde eine neue Broschüre über die frisch renovierte Johanneskirche herausgegeben. Sie können die informative, auf hochwertigen Papier gedruckte Schrift zum Preis von 2,- € nach unseren Gottesdiensten und zu den Öffnungszeiten im Gemeindebüro, Liebigstraße 56, erwerben.

Foto zu Meldung: Neue Broschüre über die Johanneskirche