Suche:
 
Lukaskirche (erbaut 1953)Die Lukasgemeinde mit zwei KirchenKirchenfenster der Johanneskirche, gestaltet von Erhardt KlonkAltar der LukaskircheLukaskirche (erbaut 1953)Johanneskirche (erbaut 1893)
     +++  Das Gemeindebüro zieht um!  +++     
 

Heinrich-Schütz-Fest 2022

03. 10. 2022 bis 06. 11. 2022

Ein Musikfest für Gießen

 

In diesem Jahr jährt sich der Todestag des Komponisten Heinrich Schütz zum 350. Mal. Vielen Konzertbesuchern und Chorsängerinnen ist seine wunderbare Musik sicher vertraut. Schütz ist der erste deutsche Komponist von europäischer Bedeutung. Er hat die Entwicklung der evangelischen, textgebundenen Kirchenmusik wesentlich geprägt. Ein enger biographischer Bezug besteht zu Hessen, da Kassel und Marburg wichtige Lebensstationen von Heinrich Schütz waren. Mit dem Heinrich-Schütz-Fest reiht sich das Ev. Dekanat Gießen in die Feierlichkeiten dieses Jahres ein. Zwischen 3. Oktober und 6. November soll die Musik Heinrich Schütz‘ in Gießen lebendig werden mit einem Chortag für Gießener Chöre, in Konzerten für Groß und Klein, in Gottesdiensten, einem Vortrag, einer kleinen Ausstellung und einer Reise ins Schütz-Haus nach Weißenfels. Die Schirmherrschaft übernimmt Oberbürgermeister Frank-Tilo Becher, die Organisatoren sind Dekanatskantorin Cordula Scobel und Dr. Gabriel Brand, Pfarrer für Gesellschaftliche Verantwortung. Weitere Informationen finden Sie unter giessen-evangelisch.de

 

 

Veranstaltungsort

Heinrich-Schütz-Fest

Verschiedene Orte

 

Veranstalter

Heinrich-Schütz-Fest

Ev. Dekanat Gießen