0641-330558-0
 

Johanneskirche

Vorschaubild

Goethestr. 14
35390 Gießen

Die 1893 erbaute Johanneskirche bietet als zentral gelegene, größte evangelische Kirche der Universitätsstadt Gießen seit Jahrzehnten ein reichhaltiges Programm. Sonntäglich feiern schon seit 1893 die Evangelische Lukasgemeinde und die Evangelische Johannesgemeinde Gottesdienst in der Johanneskirche. Als exponierte Kirche in der Stadt ist sie zu besonderen Tagen geöffnet und bietet Raum für Stille, Gebet und Meditation. Auch Ausstellungen finden in ihr statt. Kirchenmusikalisch wird in der Johanneskirche vieles geboten. Regelmäßige Musikalische Gottesdienste, Konzerte kleiner Ensembles oder großer Chöre laden zum Zuhören ein und bilden einen bedeutenden geistlichen Schwerpunkt im musikalischen Leben Gießens. In den Jahren 2014 bis 2016 wurde sie innen saniert und ist heute ein spirituelles Highlight in und für Gießen.


Aktuelle Meldungen

Die Johanneskirche bleibt geöffnet zum stillen Gebet

(28.05.2020)
Öffnung der Gießener Johanneskirche (Stand 28. Mai 2020)
 
Die Lukas- und die Johannesgemeinde öffnen die Johanneskirche für stilles Gebet.
 
Montag bis Freitag: 11 Uhr bis 12 Uhr und 17 Uhr bis 18 Uhr.
Samstag: 11 Uhr bis 15 Uhr.
 
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln zur Prävention des Coronavirus.
 
Wie es danach weitergeht, werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen.
 
Wenn Sie ein Gespräch suchen, wenden Sie sich bitte an Ihren Pfarrer oder an das Gemeindebüro.
 
Ebenso können Sie sich gerne an unsere Gemeindebüros wenden, wenn Sie niemanden haben, der für sie einkaufen kann oder kleine Erledigungen außer Haus erledigen kann. Wir versuchen Ihnen zu helfen.
 
Die Gemeindebüros sind vorerst nur noch telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Bitte nehmen Sie von persönlichen Besuchen Abstand.
 
Aktuelle Informationen finden Sie jederzeit auf unseren Homepages (s.u.), bei Facebook, Instagram und in der Presse.
 
Außerdem weisen wir auf die Angebote des Hessischen Rundfunks hin: www.kirche-im-hr.de
 
Wir vertrauen auf Gott, der uns nicht den Geist der Furcht gibt, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.
 
Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!
 
Evangelische Lukasgemeinde
Liebigstraße 56
35392 Gießen
www.lukasgemeinde-giessen.de
 
Gemeindebüro
Tel.: 0641-3305580
E-Mail:
 
Pfarrer Matthias Weidenhagen
Tel.: 01578-9171822
E-Mail:
 
Kathrin Deisinger, stellvertretende Vorsitzende Kirchenvorstand Lukasgemeinde
Tel.: 0641-4605355
E-Mail:
 
Evangelische Johannesgemeinde
Südanlage 8
35390 Gießen
www.johannesgemeinde-giessen.de
 
Gemeindebüro
Tel.: 0641-72114
E-Mail:
 
Pfarrer Michael Paul
Tel.: 0641-72114
E-Mail:
 
Klaus Busch, Vorsitzender Kirchenvorstand Johannesgemeinde
Tel.: 0151-41452295
E-Mail:

Foto zur Meldung: Die Johanneskirche bleibt geöffnet zum stillen Gebet
Foto: Johanneskirche

Fundraisingpreis 2020 für den Förderverein zur Erhaltung der Johanneskirche e. V.

(28.05.2020)

1. Preis in der Kategorie „Beste Außenwirkung“

 

Eigentlich sollte der Fundraisingpreis der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau im Rahmen des Fundraisingforums am 19. Mai in Frankfurt übergeben werden. Aufgrund der Präventionsmaßnahmen zur Corona-Bekämpfung wurde diese Veranstaltung jedoch in eine Videokonferenz umgestaltet.

Zu den Preisträgern in diesem Jahr gehört unser Förderverein zur Erhaltung der Johanneskirche e. V., der sich mit seinem Bastelbogenprojekt von der Johanneskirche um einen der begehrten Preise beworben hatte. Der Förderverein ließ einen Bastelbogen von der Johanneskirche erstellen, den er kostenlos an Schulen abgibt. Dieses Projekt fand sehr viel Beachtung in regionalen und überregionalen Medien.

Das war ein weiterer Grund dafür, dass das Fundraising-Kuratorium der EKHN dieses Projekt unseres Fördervereins mit dem 1. Preis in der Kategorie „Beste Außenwirkung“ prämierte. Der Preis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 € dotiert.

Im Rahmen der Videokonferenz überreichte Pfarrer Wolfgang Prawitz, Vorsitzender des Fundraising-Kuratoriums der EKHN, den Preis an den Zweiten Vorsitzenden Klaus-Richard Arnold und den Schatzmeister Wolfgang Launspach.

Foto zur Meldung: Fundraisingpreis 2020 für den Förderverein zur Erhaltung der Johanneskirche e. V.
Foto: Das Foto zeigt von links nach rechts den Zweiten Vorsitzenden Klaus-Richard Arnold und den Schatzmeister Wolfgang Launspach bei der Preisverleihung durch Pfarrer Wolfgang Prawitz, Vorsitzender des Fundraising-Kuratoriums der EKHN.

Neuer barrierefreier Zugang zur Johanneskirche – Beginn der Bauarbeiten am 20. Mai 2020

(25.05.2020)

Nach vielen Jahren der Vorbereitung und der Planung war es am 20. Mai endlich so weit. Die Bauarbeiten für die Herstellung eines barrierefreien Zugangs zur Johanneskirche haben offiziell begonnen.

Im Namen der beiden beteiligten Gemeinden begrüßten Pfarrer Matthias Weidenhagen, Vorsitzender des Kirchenvorstandes der Lukasgemeinde, und Klaus Busch, Vorsitzender des Kirchenvorstandes der Johannesgemeinde, die Anwesenden.

Pfarrer Matthias Weidenhagen berichtete davon, dass es seit 2012 konkrete Überlegungen für einen barrierefreien Zugang gegeben habe. Ursprünglich sollte dieser am Haupteingang realisiert werden. Dies wurde allerdings vom Landesdenkmalamt nicht genehmigt. Daher konnte der Zugang nicht wie ursprünglich geplant im Rahmen der Innenrenovierung bis Anfang 2016 hergestellt werden. Der neu geplante Zugang wird nun am seitlichen Eingang der Johanneskirche an der Südanlage angebaut und erschließt damit auch den Johannessaal.

Architekt Heiner Schmees, der von seinem Mitarbeiter Detlef Hortig begleitet wurde, stellte die genauen Planungen vor und wies darauf hin, dass die ausführenden Firmen allesamt aus der Region kämen. Zu Beginn der Arbeiten seien dies die Firmen Reuter-Garten- und Landschaftsbau und der Steinmetzbetrieb Damm.

Klaus Busch informierte, dass sich die Baukosten auf insgesamt 140.000 € belaufen. Davon finanziere die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau 73.400 €, die Stadt Gießen stelle Steinmaterial für einen öffentlichen Zuweg im Wert von fast 10.000 € zur Verfügung. Der Förderverein zu Erhaltung der Johanneskirche habe 2.000 € fest zugesagt. Die verbleibenden Kosten in Höhe von rund 55.000 € müssten die beiden Kirchengemeinden Lukas und Johannes aus Spenden tragen.

Bevor Wolfgang Launspach als Schatzmeister des Fördervereins zur Erhaltung der Johanneskirche sprach, ließ es sich Pfarrer Matthias Weidenhagen nicht nehmen, dem Verein zum Gewinn des Ersten Preises für die beste Außenwirkung im Rahmen des Fundraisingpreises 2020 der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zu gratulieren. Der Verein habe einen Bastelbogen der Johanneskirche anfertigen lassen und gebe ihn kostenlos an interessierte Schulklassen ab. Dieser Preis sei mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 € dotiert. Wolfgang Launspach zeigte sich in seinem Grußwort zuversichtlich, dass der Verein auf diese Weise den Bau des barrierefreien Zugangs mit weiteren Mitteln unterstützen könne.

Bürgermeister Peter Neidel, der mit Manfred Wunsch vom Tiefbauamt gekommen war, stellte in seinem Grußwort die Wichtigkeit der Johanneskirche und deren barrierefreie Erschließung als zentrales Gebäude in der Gießener Innenstadt heraus.

Propst Matthias Schmidt, der von dem stellvertretenden Dekan Andreas Specht begleitet wurde, sagte, dass sich gerade in der aktuellen Corona-Pandemie gezeigt habe, dass Kirchengebäude nicht nur für Christen, sondern auch für Anhänger anderer Religionen und für nichtgläubige Menschen ein besonderer Ort der Ruhe und des Nachdenkens seien.

Zum Abschluss stellte Pfarrer Michael Paul von der Johannesgemeinde die Bauarbeiten und die beteiligten Mitarbeitenden unter den Segen Gottes.

Foto zur Meldung: Neuer barrierefreier Zugang zur Johanneskirche – Beginn der Bauarbeiten am 20. Mai 2020
Foto: Das Foto zeigt die Anwesenden mit dem Plan der Baumaßnahme vor der Baustelle.

Gottesdienste in der Johanneskirche von Pfingsten bis Anfang Juli

(25.05.2020)

Gottesdienste in der Johanneskirche

Die Lukas- und die Johannesgemeinde laden Sie herzlich ein!

 

Datum

Uhrzeit

Veranstaltungsart

Pfarrer

31.05.2020

Pfingstsonntag

10:00 Uhr

Gottesdienst

Michael Paul, Johannesgemeinde

01.06.2020

Pfingstmontag

18:00 Uhr

Musikalische Abendgedanken

Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde

07.06.2020

10:00 Uhr

Gottesdienst

Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde

07.06.2020

19:00 Uhr

Gottesdienst

Jens Pracht, Johannesgemeinde

13.06.2020

Samstag!

18:00 Uhr

Musikalische Abendgedanken

Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde

14.06.2020

10:00 Uhr

Gottesdienst

Michael Paul, Johannesgemeinde

21.06.2020

10:00 Uhr

Gottesdienst

Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde

21.06.2020

19:00 Uhr

Gottesdienst

Michael Paul, Johannesgemeinde

27.06.2020 Samstag!

18:00 Uhr

Musikalische Abendgedanken

Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde

28.06.2020

10:00 Uhr

Gottesdienst

Michael Paul, Johannesgemeinde

05.07.2020

10:00 Uhr

Gottesdienst

Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde

05.07.2020

19:00 Uhr

Gottesdienst

Michael Paul, Johannesgemeinde

 

 

Online-Gottesdienste aus der Johanneskirche finden Sie auf unserem YouTube-Kanal:

 

https://www.youtube.com/channel/UCDPRHDA47yx2wiMXr2TNjVg

 

(oder auf YouTube „Lukasgemeinde Gießen“ suchen)

Foto zur Meldung: Gottesdienste in der Johanneskirche von Pfingsten bis Anfang Juli
Foto: Blick in die Johanneskirche

Online-Gottesdienst zum 24.5.2020 aus der Johanneskirche

(23.05.2020)

Liebe Freunde und Mitarbeitende der Lukasgemeinde!

 

Am 24. Mai lädt die Lukasgemeinde um 10 Uhr zum Gottesdienst mit Pfarrer Matthias Weidenhagen in die Johanneskirche ein.

 

Um 19 Uhr lädt die Johannesgemeinde zu einem Abendgottesdienst mit Pfarrer Michael Paul ein.

 

Selbstverständlich sind bei beiden Gottesdiensten alle Interessierten herzlich willkommen!

 

 

Parallel dazu haben die beiden Gemeinden wieder einen gemeinsamen Onlinegottesdienst gestaltet.

 

Dazu finden Sie hier die nötigen Hinweise:

 

Exaudi – Höre!

 

Die Evangelische Lukasgemeinde und die Evangelische Johannesgemeinde laden zum gemeinsamen Online-Gottesdienst in die Johanneskirche ein.

 

Exaudi – Höre! Das ist der Name dieses Sonntags. Mit diesem Wort beginnt eine Bitte in einem Gebet der Bibel: „Herr, höre meine Stimme, wenn ich rufe; sei mir gnädig und erhöre mich“ (Psalm 27,7).

 

Pfarrer Matthias Weidenhagen spricht anlässlich des Beginns der Bauarbeiten für die Herstellung eines barrierefreien Zugangs zur Johanneskirche über den neuen Zugang zu Gott und zum Glauben, von dem der Prophet Jeremia berichtet (Jeremia 31,31-34).

 

Pfarrer Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde, Predigt

Pfarrer Michael Paul, Johannesgemeinde, Liturgie

Christoph Koerber, Orgel

Dr. Jürgen Ellmer und Jörn Schulz, Kamera und Technik

 

Link zum Gottesdienst:

 

https://youtu.be/CuTDkoUhu1U

 

Die Kollekte ist bestimmt für die Gemeindearbeit der Lukasgemeinde.

 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto der Lukasgemeinde bei der Sparkasse Gießen (BIC: SKGIDE5FXXX)

 

IBAN: DE26 5135 0025 0200 5576 37

 

Bitte mit dem Vermerk: Kollekte am 24. Mai.

 

Weiter unten finden Sie den Ablauf des Gottesdienstes mit der Predigt.

 

Herzliche Grüße aus der Gießener Johanneskirche,

bleiben Sie behütet und gesund,

Ihr Matthias Weidenhagen

[Exaudi - Online-Gottesdienst am 24.5.2020 zum Nachlesen und Weitergeben]

Foto zur Meldung: Online-Gottesdienst zum 24.5.2020 aus der Johanneskirche
Foto: Beginn der Bauarbeiten für den barrierefreien Zugang zur Johanneskirche

Gottesdienste in der Johanneskirche von Himmelfahrt bis Pfingsten

(20.05.2020)

 

 

Datum

Uhrzeit

Veranstaltungs-art

Pfarrer

Hinweis

21.05.2020

Himmelfahrt

10:00 Uhr

Gottesdienst

Michael Paul

Wir laden zum Gottesdienst der Johannesgemeinde ein.

24.05.2020

10:00 Uhr

Gottesdienst

Matthias Weidenhagen

 

31.05.2020

Pfingstsonntag

10:00 Uhr

Gottesdienst

Michael Paul

Wir laden zum Gottesdienst der Johannesgemeinde ein.

 

Die Schutzmaßnahmen, die das Robert-Koch-Institut und das Land Hessen den Kirchen vorgegeben haben, müssen eingehalten werden. Das bedeutet, dass man nur mit Mundschutz am Gottesdienst teilnehmen kann und auf das Singen wegen der Gefahr der Tröpfchen-Übertragung verzichtet werden muss. Auch dürfen nur 60 Personen in die Johanneskirche kommen, damit der nötige Abstand eingehalten werden kann. Eine weitere Schutzmaßnahme wird sein, dass alle Gottesdienstteilnehmer ihren Namen mit Telefonnummer aufschreiben müssen, um gegebenenfalls Infektionsketten nachverfolgen zu können. Akut an Atemwegserkrankungen Erkrankte dürfen nicht teilnehmen.

 

Online-Gottesdienste aus der Johanneskirche

Die Gottesdienste am 24. Mai und am 31. Mai finden Sie auch digital auf unserem YouTube-Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCDPRHDA47yx2wiMXr2TNjVg

 

(Aufgrund von technischen Schwierigkeiten gibt es keinen Onlinegottesdienst zum Himmelfahrtstag.)

Foto zur Meldung: Gottesdienste in der Johanneskirche von Himmelfahrt bis Pfingsten
Foto: Blick in die Johanneskirche

Online-Gottesdienst zum 17.5.2020 aus der Johanneskirche

(16.05.2020)

Liebe Freunde und Mitarbeitende der Lukasgemeinde!

 

Auch wenn wir am 17. Mai zum zweiten Mal wieder in die Johanneskirche zum Gottesdienst einladen – ein Gottesdienst ohne Gesang und mit Abstand und den bekannten Hygieneregeln – möchten wir vorerst parallel dazu das Gestalten von Online-Gottesdiensten beibehalten.

 

Daher finden Sie jetzt die Einladung zum Feiern des Online-Gottesdienstes:

Rogate – Betet!

 

Die Evangelische Lukasgemeinde und die Evangelische Johannesgemeinde laden zum gemeinsamen Online-Gottesdienst in die Johanneskirche ein.

 

Rogate – betet! Das ist der Name dieses Sonntags.

 

Propst Matthias Schmidt und Pfarrer Matthias Weidenhagen ermutigen in zwei kurzen Predigten zum Beten.

 

Propst Matthias Schmidt und Pfarrer Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde, Predigt

Pfarrer Michael Paul, Johannesgemeinde, Liturgie

Christoph Koerber, Orgel

Verena Hanschmidt, Susanne Leib, Julius Schröder, Michael Solle und Karsten Spilker, Chor

Dr. Jürgen Ellmer und Jörn Schulz, Kamera und Technik

 

Link zum Gottesdienst:

 

https://youtu.be/NYbXDqYDIJ8

 

 

Die Kollekte ist bestimmt für die Erhaltung der Johanneskirche.

 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto der Lukasgemeinde bei der Sparkasse Gießen (BIC: SKGIDE5FXXX)

 

IBAN: DE26 5135 0025 0200 5576 37

 

Bitte mit dem Vermerk: Kollekte am 17. Mai.

 

Weiter unten finden Sie den Ablauf des Gottesdienstes mit der Predigt.

 

Herzliche Grüße aus der Gießener Johanneskirche,

bleiben Sie behütet und gesund,

Ihr Matthias Weidenhagen

[Rogate - Online-Gottesdienst am 17.5.2020 zum Nachlesen und Weitergeben]

Foto zur Meldung: Online-Gottesdienst zum 17.5.2020 aus der Johanneskirche
Foto: Propst Matthias Schmidt

Osterfreude - Er ist erstanden. Halleluja!

(04.05.2020)

Er ist erstanden, Halleluja! Das ist Osterfreude!

Hoch oben vom Turm der Johanneskirche hören wir zwei Trompeten, die die Auferstehungsbotschaft in die Welt hinausposaunen.

Er ist erstanden, Halleluja!

Freut euch und singet, Halleluja!

Denn unser Heiland hat triumphiert,

all seine Feind gefangen er führt.

Lasst uns lobsingen vor unserem Gott,

der uns erlöst hat vom ewigen Tod.

Sünd ist vergeben, Halleluja!

Jesus bringt Leben, Halleluja!

 

EG 116

Text: Ulrich S. Leupold 1969 nach dem Suaheli-Lied »Mfurahini, Haleluya« von Bernard Kyamanywa 1966

Melodie: aus Tansania

 

Link zu YouTube: https://youtu.be/U_U9TOMry_8

 

Foto zur Meldung: Osterfreude - Er ist erstanden. Halleluja!
Foto: Blick vom Turm der Johanneskirche in Richtung Stadtkirchenturm

Film 125 Jahre Johanneskirche Gießen – Kurzversion

(27.04.2020)

Seit 1893 prägt die Johanneskirche das Stadtbild Gießens und ist das gemeinsame Zuhause für die Lukas- und die Johannesgemeinde.

 

Vielen Gießenerinnen und Gießenern ist sie selbstverständliche Kulisse für Taufe, Konfirmation und Hochzeit. Gottesdienste geben Orientierung – jeden Sonntag und besonders auch an Ostern und Weihnachten.

Die Kirchenmusik in der Johanneskirche hat weit über die Stadtgrenzen hinaus ihr Publikum.

 

Im Dezember 2018 feierten die Lukas- und die Johannesgemeinde gemeinsam am 1. Adventswochenende 125 Jahre Johanneskirche.

 

Der Förderverein Johanneskirche ließ für dieses Jubiläum einen Film erstellen und schenkte ihn den beiden Kirchengemeinden.

 

Link zum Film 125 Jahre Johanneskirche:

 

https://youtu.be/bfoR4s128j4

 

 

Daneben ist noch eine Langversion erhältlich, die sie über den Förderverein beziehen können:

 

 

http://www.foerderverein-johanneskirche.de

 

Geschäftsadresse:

Verein zur Erhaltung der Johanneskirche Gießen e.V.

Klaus-Richard Arnold, Am Unteren Rain 4, 35394 Gießen

E-Mail:

 

Spendenkonten:

Sparkasse Gießen IBAN: DE82 5135 0025 0205 0462 74

Volksbank Mittelhessen IBAN: DE10 5139 0000 0038 4471 06

 

Die Langversion (auf DVD erhältlich)

beinhaltet darüber hinaus:

- Die Geschichte der Kirche

- Vorher/Nachher der Innenrenovierung

- Ablauf und Herausforderungen der Innenrenovierung

- Ideen und Symbolik des neuen Altarbereiches

 

Foto zur Meldung: Film 125 Jahre Johanneskirche Gießen – Kurzversion
Foto: Film 125 Jahre Johanneskirche Gießen - Kurzversion -

Die Johanneskirche ist geöffnet zum stillen Gebet

(18.04.2020)
Öffnung der Gießener Johanneskirche (Stand 18. April 2020)
 
Die Lukas- und die Johannesgemeinde öffnen die Johanneskirche für stilles Gebet.
 
Montag bis Freitag: 11 Uhr bis 12 Uhr und 17 Uhr bis 18 Uhr.
Samstag: 11 Uhr bis 15 Uhr.
Sonntag: 10 Uhr bis 12 Uhr.
 
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln zur Prävention des Coronavirus.
 
Wie es danach weitergeht, werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen.
 
Wenn Sie ein Gespräch suchen, wenden Sie sich bitte an Ihren Pfarrer oder an das Gemeindebüro.
 
Ebenso können Sie sich gerne an unsere Gemeindebüros wenden, wenn Sie niemanden haben, der für sie einkaufen kann oder kleine Erledigungen außer Haus erledigen kann. Wir versuchen Ihnen zu helfen.
 
Die Gemeindebüros sind vorerst nur noch telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Bitte nehmen Sie von persönlichen Besuchen Abstand.
 
Aktuelle Informationen finden Sie jederzeit auf unseren Homepages (s.u.), bei Facebook, Instagram und in der Presse.
 
Außerdem weisen wir auf die Angebote des Hessischen Rundfunks hin: www.kirche-im-hr.de
 
Wir vertrauen auf Gott, der uns nicht den Geist der Furcht gibt, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.
 
Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!
 
Evangelische Lukasgemeinde
Liebigstraße 56
35392 Gießen
www.lukasgemeinde-giessen.de
 
Gemeindebüro
Tel.: 0641-3305580
E-Mail: Lukasgemeinde.giessen@ekhn.de
 
Pfarrer Matthias Weidenhagen
Tel.: 01578-9171822
E-Mail: Matthias.Weidenhagen@ekhn.de
 
Kathrin Deisinger, stellvertretende Vorsitzende Kirchenvorstand Lukasgemeinde
Tel.: 0641-4605355
E-Mail: kathrindeisinger@hotmail.de
 
Evangelische Johannesgemeinde
Südanlage 8
35390 Gießen
www.johannesgemeinde-giessen.de
 
Gemeindebüro
Tel.: 0641-72114
E-Mail: Johannesgemeinde.giessen@ekhn.de
 
Pfarrer Michael Paul
Tel.: 0641-72114
E-Mail: Michael.Paul@ekhn.de
 
Klaus Busch, Vorsitzender Kirchenvorstand Johannesgemeinde
Tel.: 0151-41452295
E-Mail: Klaus.Busch@ekhn.de

Foto zur Meldung: Die Johanneskirche ist geöffnet zum stillen Gebet
Foto: Offene Johanneskirche

Ich denke an Dich! - Worte von Pfarrer Matthias Weidenhagen

(19.03.2020)

Aktuelles aus der Lukasgemeinde in Gießen

 

Ich denke an Dich!

 

Wer wissen möchte, was Pfarrer Matthias Weidenhagen in diesen Tagen bewegt, findet sein neues Videos hier:

 

https://youtu.be/barPrfC8RnE

 

 

Wer kein internetfähiges Gerät hat, kann seine Worte auch per Telefon abhören:

 

 

Tel.: 0641-330558-88

 

Bitte gebt diese Telefonnummer gerade auch an diejenigen weiter, die keine internetfähigen Geräte haben.

 

Evangelische Lukasgemeinde, Liebigstraße 56,
35392 Gießen, www.lukasgemeinde-giessen.de

 

Gemeindebüro, Tel.: 0641-3305580,
E-Mail: Lukasgemeinde.giessen@ekhn.de

 

Pfarrer Matthias Weidenhagen, Tel.: 01578-9171822,
E-Mail: Matthias.Weidenhagen@ekhn.de

 

Kathrin Deisinger, stellvertretende Vorsitzende Kirchenvorstand Lukasgemeinde,
Tel.: 0641-4605355, E-Mail: kathrindeisinger@hotmail.de


Veranstaltungen

09.03.​2020 bis
21.06.​2020
Die Jubiläumskonfirmation 2020 in der Johanneskirche wird auf das nächste Jahr verschoben!
Die fünf Gemeinden Lukas, Johannes, Pankratius, Petrus und Stephanus müssen leider das für den 21.06.2020 geplante Konfirmationsjubiläum in der Johanneskirche aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Alle Jubiläumskonfirmandinnen und ... [mehr]
 
 

Fotoalben