+++  Gottesdienst zum 17.1.2021 in der Johanneskirche  +++     
     +++  Gottesdienst zum 10.1.2021 in der Johanneskirche  +++     
 

Lukaskirche

Vorschaubild

Löberstraße 4
35390 Gießen

Die Lukaskirche wurde 1952 / 53 gebaut. Sie ist aufgrund ihrer architektonischen, kirchengeschichtlichen und künstlerischen Bedeutung hessisches Kulturdenkmal. Das Gebäude passt sich in die städtische Bebauung der Löberstraße an und ist von der Straße aus kaum als Kirche erkennbar. Innen entdeckt der staunende Besucher, der sich über die Schwelle in den Innenhof und Vorbau hineintraut, eine schlicht ausgestattete, aber stimmungsvolle Kirche. Wenn durch das bunte Fensterband die Sonne fällt, ist der Raum wie verzaubert. Die hölzernen Möbel, Kanzel, Lesepult, Altar und Taufbecken sind aus der Erbauungszeit erhalten. Das Triptychon der Gießener Künstlerin Antonie Bitsch, das früher hinter dem Altar hing, ist heute an der Seite im Kirchenschiff zu finden. Stühle statt der einstigen Bänke machen den Raum variabel nutzbar.


Aktuelle Meldungen

Gottesdienst zum 17.1.2021 in der Johanneskirche

(17.01.2021)

Liebe Mitglieder und Freunde der Lukasgemeinde!

 

Die Evangelische Lukasgemeinde und die Evangelische Johannesgemeinde laden zum gemeinsamen Onlinegottesdienst zum 2. Sonntag nach Epiphanias in die Johanneskirche ein.

 

Jesus Christus spricht: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun.

(Johannes 15,5)

 

Pfarrer Michael Paul, Johannesgemeinde, Predigt aus Anlass seines 25-jährigen Ordinationsjubiläums über seinen Ordinationsspruch aus Johannes 15,5

Vikarin Dr. Mirjam Sauer und Pfarrer Matthias Weidenhagen, Lukasgemeinde, Liturgie

Peter Herrmann und Dago Schelin, Gitarre und Gesang

Dr. Jürgen Ellmer und Jörn Schulz, Kamera und Technik

 

Im Anschluss an den Gottesdienst finden Sie eine kleine Feierstunde aus Anlass des Jubiläums und mehrere Grußworte.

 

Link zum Gottesdienst:

 

https://youtu.be/r-FZe4hSu9c

 

Die Kollekte erbitten wir für unsere Gemeinden und ihre vielfältigen Aufgaben, u.a. die Erstellung der Onlinegottesdienste.

 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto der Lukasgemeinde bei der Sparkasse Gießen (BIC: SKGIDE5FXXX)

 

IBAN: DE26 5135 0025 0200 5576 37

 

Bitte mit dem Vermerk: Kollekte am 17. Januar 2021.

 

Der Kirchenvorstand der Lukasgemeinde hat sich angesichts hoher Infektionszahlen entschieden, die Präsenzgottesdienste in der Johannes- und Lukaskirche bis einschließlich 31.1.2021 abzusagen. Der nächste Onlinegottesdienst wird zum 31.1.2021 erstellt.

 

Weiter unten finden Sie den Ablauf des Gottesdienstes mit der Predigt.

 

Herzliche Grüße aus der Gießener Johanneskirche,

bleiben Sie behütet und gesund,

Ihr Matthias Weidenhagen

[Gottesdienst am 17.1.2021 zum Nachlesen und Weitergeben]

Foto zur Meldung: Gottesdienst zum 17.1.2021 in der Johanneskirche
Foto: Gottesdienst zum 17.1.2021 in der Johanneskirche

Gottesdienst zum 10.1.2021 in der Johanneskirche

(09.01.2021)

Liebe Mitglieder und Freunde der Lukasgemeinde!

 

Die Evangelische Lukasgemeinde und die Evangelische Johannesgemeinde laden zum gemeinsamen Onlinegottesdienst zum 1. Sonntag nach Epiphanias in die Johanneskirche ein.

 

Jahreslosung 2021  – Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.

 

Pfarrer Matthias Weidenhagen, Predigt über die Jahreslosung 2021

Pfarrer Michael Paul, Liturgie

Sofia Pavone, Sopranistin

Elisa Friedrich, Violine, und Stefan Schneider, Gitarre

Christoph Koerber, Orgel

Dr. Jürgen Ellmer und Jörn Schulz, Kamera und Technik

 

Link zum Gottesdienst:

 

https://youtu.be/nX5nDnUmAVw

 

Die Kollekte erbitten für die Inklusive Gemeindearbeit.

Behinderte Menschen haben ein Recht, am Gemeindeleben teilzunehmen. Die Praxis zeigt jedoch, dass dieses Recht nicht überall umgesetzt werden kann. Mit dieser Kollekte für die inklusive Gemeindearbeit möchten wir die Teilhabe behinderter Menschen am kirchlichen Leben fördern und inklusive Projekte in Kirchengemeinden unterstützen.

 

Sie finden die Kontoverbindung auf der Homepage der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau:

https://www.ekhn.de/kollekten.

 

Der Kirchenvorstand der Lukasgemeinde hat sich angesichts hoher Infektionszahlen entschieden, die Präsenzgottesdienste in der Johannes- und Lukaskirche bis einschließlich 31.1.2021 abzusagen. Der nächste Onlinegottesdienst wird zum 17.1.2021 erstellt.

In diesem Gottesdienst wird Pfarrer Michael Paul sein 25-jähriges Ordinationsjubiläum begehen. Darum wird auch der stellvertretende Dekan Andreas Specht in diesem Gottesdienst zu Wort kommen.

 

Weiter unten finden Sie den Ablauf des Gottesdienstes mit der Predigt.

 

Herzliche Grüße aus der Gießener Johanneskirche,

wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes neues Jahr 2021,

bleiben Sie behütet und gesund,

Ihr Matthias Weidenhagen

[Gottesdienst am 10.1.2021 zum Nachlesen und Weitergeben.pdf]

Foto zur Meldung: Gottesdienst zum 10.1.2021 in der Johanneskirche
Foto: Aufnahme für den Gottesdienst zum 10.1.2021

Gottesdienst mit Familien am Heiligen Abend 2020

(21.12.2020)

Liebe Mitglieder und Freunde der Lukasgemeinde!

 

Zum Heiligen Abend haben wir Euch einen Gottesdienst mit Krippenspiel erstellt.

 

Dieser Gottesdienst mit Krippenspiel ist ein gemeinsamer Gottesdienst der Lukas-, der Johannes-, der Pankratius- und der Petrusgemeinde in Gießen.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalten das Krippenspiel.

Weitere Mitwirkende sind Christa Bork-Leschhorn, Pfarrer Matthias Leschhorn, Pfarrer Peter Ohl, Pfarrer Michael Paul, Vikarin Dr. Mirjam Sauer und Pfarrer Matthias Weidenhagen.

Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet durch Bianca und Dirk Rausch.

 

Die Aufnahme wurde durch MARCO KESSLER | MEDIASHOTS erstellt.

 

Hier findet Ihr ab 23.12.2020 um 18 Uhr den Gottesdienst:

https://youtu.be/Cztez3OgnQw

 

Unten findet Ihr den Gottesdienst auch in gedruckter Form zum Nachlesen und Weitergeben.

 

Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest,

bleibt behütet und gesund,

Euer Matthias Weidenhagen

[Gottesdienst mit Familien zum Nachlesen und Weitergeben]

Foto zur Meldung: Gottesdienst mit Familien am Heiligen Abend 2020
Foto: Gottesdienst mit Familien am Heiligen Abend 2020

Weihnachten findet statt, aber anders!

(19.12.2020)

Weihnachten findet statt, aber anders!

Die Kirchenvorstände der Lukas- und der Johannesgemeinde in Gießen haben sich angesichts hoher Infektionszahlen entschieden, die Präsenzgottesdienste in der Johanneskirche von Heiligabend bis einschließlich 10.1.2021 abzusagen.

Darüber hinaus hat die Lukasgemeinde die Absage ihrer Präsenzgottesdienste in der Johannes- und der Lukaskirche ab dem 20.12.2020 (4. Advent) bis zum 31.1.2021 beschlossen.

Diese Entscheidung ist den Mitgliedern der Kirchenvorstände sehr schwer gefallen, aber in Verantwortung für die Gesundheit der Menschen haben sie sich für die Absage der Präsenzgottesdienste entschieden.

Die Kirchenvorstände hoffen auf das Verständnis all derer, die sich bereits zu Gottesdiensten angemeldet haben. Sie werden über die Absage direkt informiert.

In diesem Jahr kommt so die Weihnachtsbotschaft auf anderen Wegen zu den Menschen.

 

Es gibt eine Reihe von alternativen Möglichkeiten, die Sie auf unseren Homepages finden:

Lukasgemeinde: https://www.lukasgemeinde-giessen.de

Johannesgemeinde: https://www.johannesgemeinde-giessen.de

 

Dort finden Sie folgende Videogottesdienste:

Bereits veröffentlicht:

1. Gottesdienst der Lukas- und der Johannesgemeinde zum 3. Advent (Link: https://youtu.be/Fx839CXru-E).

 

Ab dem 23.12.2020:

2. Familiengottesdienst mit Krippenspiel der Konfirmandinnen und Konfirmanden (Gemeinsamer Gottesdienst der Lukas-, der Johannes-, der Pankratius- und der Petrusgemeinde).

 

3. Christvesper zum Heiligenabend (Gemeinsamer Gottesdienst der Lukas-, der Johannes-, der Pankratius- und der Petrusgemeinde mit einer Predigt von Dekan André Witte-Karp).

 

Ebenso finden Sie die jeweiligen Abläufe und Texte zum Nachlesen und Weitergeben.

 

Außerdem lädt Stadtjugendpfarrer Alexander Klein zu zwei Onlinegottesdiensten der Jungen Kirche ein. Diese Gottesdienste werden live über Zoom gefeiert. Um daran teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung bei Alexander Klein erforderlich.

 

16.00 Uhr: Online-Familiengottesdienst „Eine Nacht voller Lichter“ in Kooperation mit der katholischen Jugendzentrale.

 

22.30 Uhr: Online-Gottesdienst am späten Heiligen Abend „Geschenk für die Nacht“ in Kooperation mit der ESG Gießen.

 

Wer einen dieser Gottesdienste mitfeiern möchte, melde sich bis spätestens Mittwoch, 23.12.2020, bei Alexander Klein ( oder 01520-9860465) an. Von ihm bekommen Sie weitere Infos (wie z.B. den Liedzettel) und den Zugangscode für Zoom.

 

Durch die Absage der Präsenzgottesdienste können wir keine Kollekte für „Brot für die Welt“ einsammeln. Wir verweisen Sie gerne auf die Möglichkeit, eine Kollekte direkt an „Brot für die Welt“ zu überweisen. Das Geld wird dringend gebraucht.

Sie können auch online über folgende Seite spenden: https://ekhn.de/kollekten.

 

Darüber hinaus finden Sie an den Weihnachtstagen viele Gottesdienste in Rundfunk und Fernsehen. Am Heiligen Abend wird die Christmette unserer Schwestergemeinde St. Bonifatius von 22:15 Uhr bis 23:15 Uhr live im Radio über hr-2-Kultur übertragen (Frequenz 96.7 oder https://www.hr2.de).

 

Außerdem weisen wir gerne auf die Gesprächsmöglichkeiten der Telefonseelsorge hin, die auch an den Feiertagen rund um die Uhr kostenlos und anonym erreichbar ist. Tel.: 0800-1110111  /  0800-1110222.

Ebenso können Sie sich gerne an Pfarrer Matthias Weidenhagen wenden. Tel.: 01578-9171822. E-Mail: .

 

Mit herzlichen Grüßen,

bleiben Sie behütet und gesund,

Ihr und Euer Matthias Weidenhagen, Pfarrer der Lukasgemeinde

Foto zur Meldung: Weihnachten findet statt, aber anders!
Foto: Weihnachten findet statt, aber anders!

Weihnachten zu Hause

(16.12.2020)

Hier finden Sie unser Angebot an Heiligabend und Weihnachten, das Sie zu Hause mitfeiern können.

 

Bitte klicken Sie auf die Gottesdienste!

 

1. Gottesdienst mit Familien am Heiligen Abend.

 

2. Christvesper am Heiligen Abend mit einer Predigt von Dekan André Witte-Karp.

 

Beide Gottesdienste sind eine Gemeinschaftsproduktion der Evangelischen Lukas-, Johannes-, Pankratius- und der Petrusgemeinde Gießen.

 

3. Gottesdienst zum 1. Weihnachtsfeiertag von Vikarin Dr. Mirjam Sauer

Foto zur Meldung: Weihnachten zu Hause
Foto: Weihnachten zu Hause